Ladelogo

Motofilter berichtet über die Digitalisierung im Automobilverkauf

1200 760


Die Digitalisierung scheint in Deutschland in vielen Bereichen durchaus schleppend voranzuschreiten. Gerade der Automobilverkauf scheint hier Jahre hinterherzuhinken. Doch genau vor unserer Haustüre beginnt die Revolution in diesem Sektor: bei audaris in Neutraubling.

Seit 15 Jahren entwickeln Jürgen Hundshammer und sein Team dort eine multifunktionelle Cloud-Lösung, die Tools für eine effiziente Fahrzeugvermarktung mit einem modularen Dealer-Management-System kombiniert. Die innovative Verschränkung von b2c und b2b-Markt garantiert jedem Fahrzeughändler, egal ob EU-Importeur oder Autohausgruppe, völlig unabhängig von Markenbindung oder Größe, den sehnsüchtig erwarteten Eintritt in die Digitalisierung – ganz reibungslos.

Egal, ob die Anzahl der Klicks auf einer Website oder der darauf angebotenen Fahrzeuge erhöht werden soll, das audaris-System bietet dank der beliebig zu- und abwählbaren Module die individuellen Lösungen, die ein moderner Fahrzeughandel benötigt. Nutzer profitieren hierbei nicht nur vom innovativen Dealer-Management-System mit  Echtzeit-Funktion und Datenservice für EU-Fahrzeuge und vermeiden somit beispielsweise Doppelverkäufe oder teure Nachrüstungen durch Eingabefehler, nein: audaris passt zugleich jede Webpräsenz an den Puls der Zeit an und integriert für die Autohaus-Kunden einen übersichtlichen Online-Showroom mit einer Fahrzeugdetailsuche, integrierter Ergebnis- und Vergleichsliste, sowie XL-Bildern samt 360° Innen-und Außenansichten und gesprochenen Fahrzeugvideos.

Ebenso ermöglicht audaris jedem Verkäufer den problemlosen Einstieg in das b2b-Geschäft: Egal, ob Autos an- oder verkauft werden sollen - für Fahrzeuganbieter stehen ein b2b-Shop und ein geschlossener Händlerbereich mit Anbindung an das audaris Händlernetzwerk bereit. Für Fahrzeugabnehmer bietet das System eine moderne Fahrzeug-Verlinkung (b2b-connect), die einen Echtzeit-Zugriff auf die Fahrzeugbestände bekannter Anbieter ermöglicht, ohne dass die individuellen Preisaufschläge dabei aus den Blickfeld geraten würden.

Und das war noch lange nicht alles, was das Leistungsspektrum von audaris abzudecken vermag, schließlich haben Jürgen Hundshammer und sein Team „den Anspruch, die besten Fahrzeugvermarktungs-Tools zu entwickeln.“ Wer das audaris-System für sich entdecken will, kann einen kostenlosen und unverbindlichen Test-Account über die Anbieter-Website beantragen.

   Original Bericht im Magazin lesen

Quelle Motofilter - Willibald J. Ferstl

audaris testen